a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Fahrradcomputer Mit Bluetooth: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erfährst du alles über die besten Fahrradcomputer mit Bluetooth, inklusive einer detaillierten Analyse und Empfehlungen.

Hey du! Bist du ein begeisterter Fahrradfahrer, der gerne alle relevanten Daten während seiner Touren im Blick behält? Dann ist ein Fahrradcomputer mit Bluetooth genau das Richtige für dich! Mit dieser innovativen Technologie kannst du nicht nur deine Fahrgeschwindigkeit, sondern auch deine Herzfrequenz, die zurückgelegte Strecke und vieles mehr in Echtzeit verfolgen. Doch welches Produkt ist das beste für deine Bedürfnisse? In diesem Blog Post stellen wir dir die 10 besten Fahrradcomputer mit Bluetooth vor und bieten dir eine brandneue Analyse, um dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen. Lass uns loslegen!

Ein Fahrradcomputer mit Bluetooth ist ein Gerät, das du an deinem Fahrrad befestigen kannst, um verschiedene Informationen während des Radfahrens zu erhalten. Durch die Bluetooth-Verbindung kannst du den Fahrradcomputer mit deinem Smartphone oder anderen Bluetooth-fähigen Geräten verbinden, um Daten wie Geschwindigkeit, Distanz, Zeit und Herzfrequenz aufzuzeichnen und zu analysieren. Du kannst den Fahrradcomputer auch verwenden, um GPS-Navigation und Anrufbenachrichtigungen zu erhalten. Dies macht das Radfahren effektiver und unterhaltsamer.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer mit Bluetooth der Marke CooSpo ist ein leistungsstarkes Gerät, das dir während deiner Fahrt viele nützliche Informationen liefert. Du kannst die maximale Alarmgeschwindigkeit einstellen und wirst gewarnt, wenn du diese überschreitest. Der Akku hält im GPS-Modus ganze 20 Stunden, so dass du lange Strecken ohne Unterbrechung zurücklegen kannst. Der 2,3-Zoll-Bildschirm mit automatischer Hintergrundbeleuchtung sorgt dafür, dass du deine Daten auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesen kannst. Mit der CoospoRide-App kannst du den Fahrradcomputer einfach einstellen, deine Raddaten synchronisieren und analysieren, sowie die neuesten Firmware-Updates erhalten. Außerdem kannst du deine Aktivitäten mit Strava synchronisieren, um sie genauer zu analysieren. Beachte jedoch, dass du die Aktivitätsdaten nicht direkt vom Fahrradcomputer exportieren kannst.

  • Vorteil 1: Die Geschwindigkeitswarnung ermöglicht es dir, die maximale Alarmgeschwindigkeit einzustellen. Wenn du während der Fahrt die maximale Geschwindigkeit überschreitest, wird ein Alarm ausgelöst. Dies hilft dir, sicher zu fahren und deine Geschwindigkeit im Auge zu behalten.
  • Vorteil 2: Mit einer Akkulaufzeit von 20 Stunden im GPS-aktivierten Modus bietet der CooSpo Fahrradcomputer eine lange Betriebsdauer nach jeder Aufladung. So kannst du lange Strecken fahren, ohne dir Gedanken über das Aufladen machen zu müssen.
  • Vorteil 3: Der 2,3-Zoll-Bildschirm mit automatischer Hintergrundbeleuchtung ist auch bei Sonnenlicht oder schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Du kannst den Echtzeitstatus deiner Fahrt auf einen Blick überprüfen, ohne dabei von der Beleuchtung beeinträchtigt zu werden.
  • Vorteil 4: Die Unterstützung der CoospoRide App ermöglicht es dir, den Fahrradcomputer einfach einzustellen, Raddaten mit der App zu synchronisieren und zu analysieren sowie die neuesten Firmware-Updates zu erhalten. Dies erleichtert die Verwaltung deiner Fahrradfahrten und ermöglicht eine umfassende Analyse der Daten.
  • Vorteil 5: Durch die Synchronisierung mit Strava über die CoospoRide App kannst du deine Aktivität (.fit Datei) direkt mit Strava teilen. So kannst du deine Leistungen mit anderen teilen und dich mit der Strava-Community vernetzen. Beachte jedoch, dass die .fit-Datei nicht direkt von BC26 exportiert werden kann.
  • Nachteil 1: Keine Möglichkeit, die .fit-Datei per USB aus dem BC26 zu exportieren, um Daten unabhängig von der CoospoRide App zu analysieren oder zu sichern.
    Nachteil 2: Begrenzte Kompatibilität mit anderen Apps oder Plattformen außer Strava, da lediglich die Aktivität mit Strava über die CoospoRide App synchronisiert werden kann.
    Nachteil 3: Der Alarmton für die Geschwindigkeitswarnung muss manuell eingestellt werden, da die Standardeinstellung aus ist, was zu einer möglichen Übersehenung von Alarmmeldungen führen kann.
    Nachteil 4: Die automatische Hintergrundbeleuchtung des 2,3-Zoll-Bildschirms kann in manchen Situationen zu starker oder zu schwacher Beleuchtung führen, da die Helligkeit nicht individuell angepasst werden kann.
    Nachteil 5: Die Akkulaufzeit von 20 Stunden im GPS-aktivierten Modus mag ausreichend sein, könnte jedoch bei längeren Radtouren mit begrenzten Lademöglichkeiten zu Einschränkungen führen.

Unser Favorit #2

Sigma Sport Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Sigma Sport Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke SIGMA SPORT zeichnet sich durch seine einfache und sichere Bedienung aus. Mit einem großen Knopf kannst du ihn ganz leicht steuern und die Auswahl wird durch eindeutige Beschriftungen unterstützt. Das robuste und wasserdichte Gehäuse sorgt für Langlebigkeit, während die einfache Befestigung mit Kabelbindern für eine sichere Montage am Fahrrad sorgt. Dadurch ist der Fahrradcomputer leicht zu bedienen und ideal für deine Radtouren.

  • Vorteil 1: Dank des großen Knopfes ist die Bedienung des Fahrradcomputers von SIGMA SPORT sehr einfach gehalten, wodurch du eine sichere Nutzung während der Fahrt gewährleistest.
  • Vorteil 2: Die Auswahl der verschiedenen Funktionen erfolgt über eine eindeutige Beschriftung, sodass du schnell und intuitiv die gewünschten Einstellungen vornehmen kannst.
  • Vorteil 3: Das Gehäuse des Fahrradcomputers ist robust und wasserdicht, was bedeutet, dass er auch unter schwierigen Witterungsbedingungen zuverlässig funktioniert und vor äußeren Einflüssen geschützt ist.
  • Vorteil 4: Die Befestigung des Fahrradcomputers erfolgt einfach und sicher mit Kabelbindern, was eine unkomplizierte Montage ermöglicht und gleichzeitig für eine stabile Positionierung am Lenker sorgt.
  • Vorteil 5: Der Fahrradcomputer von SIGMA SPORT ist leicht zu bedienen, was insbesondere aufgrund der übersichtlichen Anzeige und der klar strukturierten Menüführung gewährleistet wird. Dadurch kannst du die gewünschten Informationen schnell abrufen, ohne dich ablenken zu lassen.
  • Nachteil 1: Obwohl der Fahrradcomputer mit Bluetooth eine einfache Bedienung und große Knöpfe bietet, könnte dies für Personen mit eingeschränkter Feinmotorik oder Sehkraft problematisch sein.
    Nachteil 2: Die eindeutige Beschriftung des Fahrradcomputers kann zwar die Auswahl erleichtern, jedoch könnten Personen mit einer Sehschwäche Schwierigkeiten haben, die Beschriftungen klar zu erkennen.
    Nachteil 3: Das robuste und wasserdichte Gehäuse des Fahrradcomputers kann zwar für eine längere Haltbarkeit sorgen, aber es könnte auch dazu führen, dass der Computer insgesamt schwerer und weniger handlich ist.
    Nachteil 4: Die einfache und sichere Befestigung mittels Kabelbindern kann zwar bequem sein, aber es könnte auch schwierig sein, den Computer in der gewünschten Position am Fahrrad zu fixieren.
    Nachteil 5: Obwohl der Fahrradcomputer leicht zu bedienen ist, könnte dies bedeuten, dass er über weniger erweiterte Funktionen verfügt, die erfahrene Radfahrer möglicherweise benötigen.

Unser Favorit #3

Icocopro Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Icocopro Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der ICOCOPRO Fahrradcomputer mit Bluetooth ist ein leistungsstarkes Gerät, das sich ideal für ernsthafte Radfahrer und Fitnessfans eignet. Mit einer USB-Wiederaufladefunktion kann der Tachometer schnell aufgeladen werden und bis zu 150 Stunden lang arbeiten. Der Computer hat eine hohe Genauigkeit und misst Geschwindigkeit, Distanz, Fahrzeit und Kalorienzähler. Die großen und übersichtlichen Ziffern erleichtern das Ablesen der Daten aus verschiedenen Blickwinkeln, und die Hintergrundbeleuchtung sorgt für Sicherheit beim Nachtfahren. Mit der Möglichkeit, zwischen 5 Sprachen zu wechseln, ist der Fahrradcomputer einfach einzustellen und zu bedienen. Es ist wasserdicht und drahtlos, was ihn für die meisten Fahrradtypen geeignet macht. Bei Problemen mit der Installation oder Einrichtung kann man sich per E-Mail an den Verkäufer wenden und wird innerhalb von 24 Stunden Hilfe erhalten.

  • Vorteil 1: Der Fahrradcomputer M2 von CYCPLUS verfügt über einen großen LED-Bildschirm mit einer Größe von 2,5 Zoll (6,35 cm). Dadurch ist es einfach und klar lesbar. Die Anti-Blendungsfunktion sorgt dafür, dass der Bildschirm auch bei hellem Licht gut ablesbar ist.
  • Vorteil 2: Der Fahrradcomputer ist IPX6 wasserdicht, was bedeutet, dass er auch bei regnerischem Wetter problemlos genutzt werden kann. Du musst dir keine Sorgen machen, dass der Computer durch Feuchtigkeit beschädigt wird.
  • Vorteil 3: Mit einem 1100 mAh Lithium-Akku ausgestattet, bietet der CYCPLUS M2 eine lange Betriebsdauer von mehr als 30 Stunden mit nur einer vollen Ladung. Dies ist ideal für lange Radtouren, Rennen oder Mountainbike-Abenteuer. Du musst den Akku nicht ständig aufladen.
  • Vorteil 4: Der Fahrradcomputer bietet bis zu 13 verschiedene Daten, die auf 3 separaten Tabellen angezeigt werden. Darunter fallen der Kilometerzähler, aktuelle und Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Trittfrequenz, Herzfrequenz, Aufstieg, Leistung, Höhe, Steigung und mehr. Außerdem ist der Computer mit allen ANT+ Geräten kompatibel.
  • Vorteil 5: Der CYCPLUS M2 ermöglicht es dir, deine Fortschritte zu teilen und deine Trainingsdaten zu überwachen. Er kann sich über Bluetooth 5.0 schnell mit deinem Telefon synchronisieren. Du kannst dein STRAVA Konto über die XOSS APP hinzufügen, um Daten zu synchronisieren und eine wissenschaftliche Trainingserfahrung zu erhalten.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer unterstützt keine benutzerdefinierte Einstellung des Seitenlayouts, was bedeutet, dass du nicht in der Lage bist, das Anzeigedesign nach deinen persönlichen Vorlieben anzupassen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Fahrradcomputer mit allen ANT+ Geräten kompatibel ist, bietet er möglicherweise nicht die gleiche Kompatibilität mit anderen Markenprodukten. Es könnte Einschränkungen geben, wenn du ihn mit Geräten anderer Marken verwenden möchtest.
  • Nachteil 3: Es besteht keine Möglichkeit, die GPS Positionssignale des Fahrradcomputers mit anderen Geräten zu teilen. Das bedeutet, dass du keine Live-Tracking-Funktion verwenden kannst, um deine Position auf einer Website oder in einer App anzuzeigen.
  • Nachteil 4: Obwohl der Fahrradcomputer über Bluetooth 5.0 verfügt und eine schnelle Synchronisierung mit deinem Telefon ermöglicht, gibt es möglicherweise Einschränkungen bei der Synchronisierung mit bestimmten Telefonmodellen oder Betriebssystemen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass dein Telefon mit dem Fahrradcomputer kompatibel ist, bevor du ihn kaufst.
  • Nachteil 5: Der Fahrradcomputer verfügt über einen großen LED-Bildschirm, der jedoch manuell eingeschaltet werden muss, um die Hintergrundbeleuchtung zu aktivieren. Dies könnte unbequem sein, vor allem wenn du den Computer in dunklen Lichtverhältnissen verwenden möchtest und vergisst, das Licht einzuschalten.

Unser Favorit #4

Cycplus Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Cycplus Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke CYCPLUS ist einzigartig gestaltet und verfügt über einen großen LED-Bildschirm. Mit einer Bildschirmgröße von 2,5 Zoll ist er einfach und klar zu lesen. Der Fahrradcomputer ist wasserdicht und kann auch bei regnerischem Wetter verwendet werden. Er ist mit einem 1100 mAh Lithium-Akku ausgestattet, der eine lange Betriebsdauer von mehr als 30 Stunden ermöglicht. Der CYCPLUS M2 zeigt bis zu 13 verschiedene Daten an, darunter Kilometerzähler, Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Herzfrequenz. Du kannst deine Fortschritte über Bluetooth 5.0 auf dein Telefon übertragen und die Daten über die XOSS App synchronisieren. Das CYCPLUS Team bietet einen professionellen technischen Support und eine einjährige Abdeckung für das Produkt.

  • Vorteil 1: Der Fahrradcomputer M2 von CYCPLUS verfügt über einen großen LED-Bildschirm mit einer Größe von 2,5 Zoll (6,35 cm). Dadurch ist es einfach und klar lesbar. Die Anti-Blendungsfunktion sorgt dafür, dass der Bildschirm auch bei hellem Licht gut ablesbar ist.
  • Vorteil 2: Der Fahrradcomputer ist IPX6 wasserdicht, was bedeutet, dass er auch bei regnerischem Wetter problemlos genutzt werden kann. Du musst dir keine Sorgen machen, dass der Computer durch Feuchtigkeit beschädigt wird.
  • Vorteil 3: Mit einem 1100 mAh Lithium-Akku ausgestattet, bietet der CYCPLUS M2 eine lange Betriebsdauer von mehr als 30 Stunden mit nur einer vollen Ladung. Dies ist ideal für lange Radtouren, Rennen oder Mountainbike-Abenteuer. Du musst den Akku nicht ständig aufladen.
  • Vorteil 4: Der Fahrradcomputer bietet bis zu 13 verschiedene Daten, die auf 3 separaten Tabellen angezeigt werden. Darunter fallen der Kilometerzähler, aktuelle und Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Trittfrequenz, Herzfrequenz, Aufstieg, Leistung, Höhe, Steigung und mehr. Außerdem ist der Computer mit allen ANT+ Geräten kompatibel.
  • Vorteil 5: Der CYCPLUS M2 ermöglicht es dir, deine Fortschritte zu teilen und deine Trainingsdaten zu überwachen. Er kann sich über Bluetooth 5.0 schnell mit deinem Telefon synchronisieren. Du kannst dein STRAVA Konto über die XOSS APP hinzufügen, um Daten zu synchronisieren und eine wissenschaftliche Trainingserfahrung zu erhalten.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer unterstützt keine benutzerdefinierte Einstellung des Seitenlayouts, was bedeutet, dass du nicht in der Lage bist, das Anzeigedesign nach deinen persönlichen Vorlieben anzupassen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Fahrradcomputer mit allen ANT+ Geräten kompatibel ist, bietet er möglicherweise nicht die gleiche Kompatibilität mit anderen Markenprodukten. Es könnte Einschränkungen geben, wenn du ihn mit Geräten anderer Marken verwenden möchtest.
  • Nachteil 3: Es besteht keine Möglichkeit, die GPS Positionssignale des Fahrradcomputers mit anderen Geräten zu teilen. Das bedeutet, dass du keine Live-Tracking-Funktion verwenden kannst, um deine Position auf einer Website oder in einer App anzuzeigen.
  • Nachteil 4: Obwohl der Fahrradcomputer über Bluetooth 5.0 verfügt und eine schnelle Synchronisierung mit deinem Telefon ermöglicht, gibt es möglicherweise Einschränkungen bei der Synchronisierung mit bestimmten Telefonmodellen oder Betriebssystemen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass dein Telefon mit dem Fahrradcomputer kompatibel ist, bevor du ihn kaufst.
  • Nachteil 5: Der Fahrradcomputer verfügt über einen großen LED-Bildschirm, der jedoch manuell eingeschaltet werden muss, um die Hintergrundbeleuchtung zu aktivieren. Dies könnte unbequem sein, vor allem wenn du den Computer in dunklen Lichtverhältnissen verwenden möchtest und vergisst, das Licht einzuschalten.

Unser Favorit #5

Sigma Sport Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Sigma Sport Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der SIGMA SPORT Fahrradcomputer mit Bluetooth ist ideal für jede Fahrradtour. Mit seinen 30 Funktionen kannst du alle wichtigen Daten wie Höhenprofil, Geschwindigkeit und Distanz auf dem extra großen Display ablesen. Der ROX 4.0 ermöglicht es dir auch, dich mit der Outdoor GPS App komoot zu verbinden, die dir Abbiegehinweise direkt auf den Computer sendet. Zusätzlich ist der Fahrradcomputer E-Bike ready und kann sich mit kompatiblen E-Bike-Systemen verbinden, um spezifische Werte wie Reichweite, Akkustand und Unterstützungsstufe anzuzeigen. Mit individuell einstellbaren Sportprofilen und der Möglichkeit, bis zu 100 Stunden Fahrzeit zu speichern, ist dieser GPS Fahrradcomputer ein zuverlässiger Begleiter. Der SIGMA ROX 4.0 wird mit GPS Halterung, USB-C Kabel, Befestigungsmaterial und Schnellstartanleitung geliefert.

  • Vorteil 1: Der SIGMA Fahrradcomputer bietet eine breite Palette von 30 Funktionen, die dir bei jeder Fahrradtour helfen. Mit seinem extra großen Display kannst du Daten wie Höhenprofil, Geschwindigkeit und Distanz leicht ablesen.
  • Vorteil 2: Dank der einfachen Navigation des ROX 4.0 kannst du ihn mit der Outdoor GPS App komoot verbinden. Diese sendet Abbiegehinweise direkt auf den Computer, die als Pfeile auf dem Display oder innerhalb des Red Circle angezeigt werden. So verpasst du keine wichtigen Wegbeschreibungen mehr.
  • Vorteil 3: Der Fahrradcomputer ist E-Bike ready, was bedeutet, dass er sich mit einem kompatiblen E-Bike-System verbinden kann. Dadurch kannst du spezifische Werte wie Reichweite, Akkustand oder Unterstützungsstufe direkt auf dem Display anzeigen lassen.
  • Vorteil 4: Der SIGMA Fahrradcomputer bietet individuell einstellbare Sportprofile, sodass du deine bevorzugten Einstellungen für verschiedene Aktivitäten speichern kannst. Zudem hat er eine beeindruckende Speicherkapazität von bis zu 100 Stunden Fahrzeit.
  • Vorteil 5: Mit einem 2,4-Zoll-Display, einer Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden, der Wasserdichtigkeit nach IPX7-Standard und ANT+ und BLE Konnektivität bietet dieser Fahrradcomputer eine hochwertige Ausstattung, die dich auf deinen Touren begleiten wird.
  • Bitte beachte, dass die Angaben ausschließlich auf der Produktbeschreibung basieren und keine Informationen zum Preis oder zur Garantie enthalten.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer verfügt über eine begrenzte Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden, was bedeutet, dass längere Fahrradtouren möglicherweise nicht vollständig aufgezeichnet werden können, ohne den Akku zwischendurch aufzuladen.
  • Nachteil 2: Die Konnektivität des Fahrradcomputers basiert auf Bluetooth und ANT+, was bedeutet, dass er möglicherweise nicht mit allen E-Bike-Systemen oder anderen Geräten kompatibel ist, die möglicherweise nur über andere Konnektivitätsstandards verfügen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Fahrradcomputer eine GPS-Funktion hat und mit der Outdoor GPS App komoot verbunden werden kann, werden die Abbiegehinweise möglicherweise nur als Pfeil auf dem Display oder innerhalb eines roten Kreises angezeigt, was möglicherweise nicht so klar und leicht verständlich ist wie eine detaillierte sprachgesteuerte Navigation.
  • Nachteil 4: Die Wasserdichtigkeit des Fahrradcomputers wird mit IPX7 angegeben, was bedeutet, dass er nur vor zeitweiligem Eintauchen in Wasser geschützt ist. Bei starkem Regen oder längeren Touren bei schlechten Witterungsbedingungen besteht die Möglichkeit, dass der Fahrradcomputer beschädigt wird.
  • Nachteil 5: Obwohl der Fahrradcomputer individuell einstellbare Sportprofile und die Möglichkeit bietet, bis zu 100 Stunden Fahrzeit zu speichern, gibt es keine Angaben zur Speicherkapazität für weitere Funktionen wie das Aufzeichnen von Routen oder das Speichern von Trainingseinheiten. Es ist möglich, dass der Speicherplatz begrenzt ist und eine regelmäßige Synchronisierung mit einem anderen Gerät erforderlich ist, um Platz für neue Daten zu schaffen.

Unser Favorit #6

Xoss Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Xoss Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der XOSS Fahrradcomputer mit Bluetooth ist mit einem 2,2-Zoll-LCD-Bildschirm ausgestattet, der bis zu 24 Daten anzeigen kann und dir Echtzeitdaten während des Radfahrens liefert. Der Computer verfügt über eine Batterielaufzeit von bis zu 28 Stunden und kann 1500 km Fahrten aufzeichnen. Mit genauer GPS-Positionierung und schneller App-Synchronisation bietet er präzise Daten. Du hast auch die Möglichkeit, Herz- und Trittfrequenzmessungen hinzuzufügen. Der Computer ist wasserdicht und mit einer USB-C-Schnittstelle ausgestattet. Er synchronisiert sich automatisch mit der XOSS-App und ermöglicht das Hochladen und Synchronisieren der Fahrdaten mit Strava. XOSS bietet eine 6-monatige Rückgabe- und 2-Jahres-Reparaturgarantie sowie lebenslangen technischen Support.

  • Vorteil 1: Der Fahrradcomputer XOSS G+ Gen2 verfügt über einen 2,2-Zoll volllaminierten Bildschirm, der automatische Hintergrundbeleuchtung bietet und bis zu 24 Daten anzeigen kann. Dadurch bleiben alle wichtigen Echtzeitdaten während des Radfahrens sichtbar.
  • Vorteil 2: Mit einer Batterielaufzeit von bis zu 28 Stunden kann der G+ Gen2 von XOSS 1500 km Fahrten aufzeichnen und die Daten können in der XOSS App genau in einem 3D-Video angezeigt werden. Damit hast du eine lange Aufzeichnungszeit und kannst deine Fahrdaten detailliert analysieren.
  • Vorteil 3: Der G+ Gen2 unterstützt GPS/GLONASS/QZSS-Positionierung, was eine genaue GPS-Positionierung ermöglicht. Im Vergleich zum vorherigen Modell G+ ist die Suchgeschwindigkeit um das 5-fache schneller. Du erhältst also schneller eine zuverlässige Position.
  • Vorteil 4: Der G+ Gen2 ist kompatibel mit der XOSS App und unterstützt die Messung der Herz- und Trittfrequenz (separat erhältlich). Du kannst den Fahrradcomputer und die Sensoren über die App verbinden und deine Leistung noch genauer analysieren.
  • Vorteil 5: Dank der IPX7 Wasserdichtigkeit kann der G+ Gen2 auch an regnerischen Tagen problemlos funktionieren. Zudem verfügt er über eine USB-C Schnittstelle, die eine bequeme Aufladung ermöglicht. Du kannst dich also auf eine zuverlässige und einfache Nutzung des Fahrradcomputers verlassen.
  • Bitte beachte, dass dies nur auf der Produktbeschreibung basiert und keine Informationen zu Preis oder Garantie enthält.
  • Nachteil 1: Begrenzte Anzeige auf dem Bildschirm – Obwohl der XOSS G+ Gen2 bis zu 24 Daten auf dem Bildschirm anzeigen kann, sind nur 10 Daten gleichzeitig sichtbar. Dies kann zu einer Einschränkung der Echtzeitdaten während des Radfahrens führen.
  • Nachteil 2: Zusätzlicher Kauf für Herz- und Trittfrequenzmessung – Um die Herz- und Trittfrequenz beim Radfahren zu messen, müssen zusätzliche Sensoren separat erworben werden. Dies könnte zusätzliche Kosten für den Benutzer bedeuten.
  • Nachteil 3: Begrenzte Batterielaufzeit – Obwohl der G+ Gen2 eine Batterielaufzeit von bis zu 28 Stunden verspricht, kann dies für längere Radtouren möglicherweise nicht ausreichen. Benutzer, die längere Fahrten planen, müssen möglicherweise eine zusätzliche Powerbank mitnehmen.
  • Nachteil 4: Eingeschränkte Wetterbeständigkeit – Obwohl der G+ Gen2 eine IPX7-Wasserdichtigkeit aufweist, wird in der Produktbeschreibung nicht erwähnt, ob er stoßfest oder gegen andere Wetterbedingungen wie extreme Hitze oder Kälte geschützt ist. Benutzer sollten vorsichtig sein, um den Fahrradcomputer in extremen Wetterbedingungen zu verwenden.
  • Nachteil 5: Abhängigkeit von der XOSS App – Obwohl der G+ Gen2 Daten automatisch aufzeichnen kann, müssen Benutzer die XOSS-App verwenden, um ihre Fahrdaten hochzuladen und mit Strava zu synchronisieren. Dies kann umständlich sein, wenn die App nicht zuverlässig funktioniert oder der Benutzer andere Apps verwenden möchte, um seine Daten zu analysieren.

Unser Favorit #7

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke CooSpo ist ideal für Radsport-Enthusiasten. Er ist kompatibel mit ANT+ Sensoren wie Herzfrequenzmesser, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor sowie Leistungsmesser und liefert genaue Radfahren Daten. Mit seiner high-sensitiven GPS-Positionierung bietet er genaue GPS-Daten auf der ganzen Welt. Der Akku hat eine Laufzeit von 28 Stunden, selbst wenn das GPS aktiviert ist, und der Computer ist IP67 wasserdicht. Du kannst deine Aktivitäten mit der Coosporide App auf deinem Telefon synchronisieren und die Funktionalität des Fahrradcomputers ganz einfach über die App einstellen und aktualisieren.

  • Vorteil 1: Der Fahrradcomputer ist ANT+ Sensor kompatibel, was bedeutet, dass er perfekt mit verschiedenen ANT+ Sensoren wie Herzfrequenzmessern, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensoren sowie Leistungsmessern zusammenarbeitet. Dadurch erhältst du genaue Daten beim Radfahren.
  • Vorteil 2: Das Gerät verfügt über eine hochempfindliche GPS-Positionierung, die genaue Daten weltweit liefern kann. Mit der doppelten Satellitenpositionierung werden automatisch GPS- und Beidou-Signale erfasst und die Zeit automatisch kalibriert. Du kannst das GPS auch für Indoor-Radfahren deaktivieren.
  • Vorteil 3: Der GPS-Fahrradcomputer bietet eine beeindruckende Akkulaufzeit von 28 Stunden, selbst wenn das GPS aktiviert ist. Damit ist er bestens geeignet für lange Fahrten. Zusätzlich ist das Gerät IP67 wasserdicht und der 2,4-Zoll-Segmentcode-FSTN-Glasbildschirm ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut sichtbar. Er erkennt automatisch die Umgebung, um die Hintergrundbeleuchtung einzuschalten.
  • Vorteil 4: Du kannst die Aktivität (.fit-Datei) mit der Coosporide App auf deinem Telefon synchronisieren, um sie mit Strava zu teilen. Dies ermöglicht dir das einfache Aufzeichnen und Analysieren von Radaktivitätsaufzeichnungen. Bitte beachte, dass du die .fit-Datei nicht direkt per USB-Übertragung auf deinen PC hochladen kannst.
  • Vorteil 5: Die CoospoRide App unterstützt den Fahrradcomputer und ermöglicht dir einfaches Einstellen des Geräts über dein Telefon. Du kannst die GPS-Track-Routenkarte laden, die neueste Firmware aktualisieren und vieles mehr. Mit der App hast du volle Kontrolle über den Fahrradcomputer.
  • Nachteil 1: Das Gerät bietet zwar eine hohe Kompatibilität mit ANT+ Sensoren, aber es wird nicht erwähnt, ob es auch mit Bluetooth Sensoren kompatibel ist. Das könnte es für einige Nutzer einschränken, die Bluetooth Sensoren bevorzugen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Fahrradcomputer eine lange Akkulaufzeit von 28 Stunden bietet, wird nicht klar, wie lange der Akku hält, wenn sowohl GPS als auch Bluetooth aktiviert sind. Wenn der Akku schnell entladen wird, könnte das die Nutzungszeit des Geräts erheblich einschränken.
  • Nachteil 3: Das Synchronisieren mit Strava erfolgt über die CoospoRide App auf dem Telefon. Es wird jedoch nicht erwähnt, ob die App auch für andere Betriebssysteme außer Android und iOS verfügbar ist. Das könnte Nutzer enttäuschen, die ein anderes Betriebssystem verwenden.
  • Nachteil 4: Es wird nicht erwähnt, ob der Fahrradcomputer über eine Navigationsoption verfügt. Falls nicht, könnte das für einige Radfahrer, die ihre Strecken planen möchten, ein Nachteil sein.
  • Nachteil 5: Obwohl die CoospoRide App verschiedene Funktionen bietet, wie das Aufzeichnen und Analysieren von Radaktivitäten, fehlen Informationen darüber, ob die App auch andere Fitnessplattformen unterstützt, wie beispielsweise Garmin Connect oder TrainingPeaks. Wenn die App nur für die Verwendung mit dem Fahrradcomputer entwickelt wurde, könnte das die Nutzungsmöglichkeiten begrenzen.

Unser Favorit #8

Cycplus Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Cycplus Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke CYCPLUS ist ein praktisches und zuverlässiges Gerät für deine Fahrradtouren. Mit GPS-Signal misst der Fahrradtacho die Geschwindigkeit, und zeigt dir die maximale, minimale und durchschnittliche Geschwindigkeit an. Außerdem kann er dir auch die Zeit, Entfernung, Gesamtzeit, Gesamtstrecke, Uhrzeit und Höhe anzeigen. Du kannst den Fahrradcomputer nach deinen Wünschen einstellen, z.B. die ODO, Zeitzone, Einheit und Werkeinstellung. Wenn das Gerät für 10 Minuten in Ruhe ist, schaltet es sich automatisch aus und speichert dabei deine letzten Fahrraddaten. Der Fahrradtachometer ist mit IPX6-Technologie wasserdicht, somit kannst du das Radfahren bei jedem Wetter genießen.

  • Vorteil 1: Der CYCPLUS Fahrradcomputer mit Bluetooth kann die Geschwindigkeit anhand des GPS-Signals messen und anzeigen. Du kannst die maximale, minimale und durchschnittliche Geschwindigkeit deiner Fahrten sehen.
  • Vorteil 2: Mit dem G1 Fahrradtacho kannst du die Zeit, Entfernung, Gesamtzeit und Gesamtstrecke deiner Fahrt sowie die Uhrzeit und Höhe ablesen. So hast du alle wichtigen Informationen direkt im Blick.
  • Vorteil 3: Der Fahrradcomputer unterstützt die Einstellung der ODO (Gesamtkilometer), Zeitzone, Einheit und Werkeinstellung nach deinen persönlichen Vorlieben. Du kannst ihn so individuell an deine Bedürfnisse anpassen.
  • Vorteil 4: Wenn das Gerät für 10 Minuten im Ruhezustand ist, schaltet es sich automatisch aus. Beim nächsten Einschalten werden deine letzten Fahrraddaten gespeichert. Wenn du das Gerät manuell ausschaltest, werden deine letzten Fahrraddaten beim nächsten Einschalten nicht gespeichert.
  • Vorteil 5: Dank der IPX6-Technologie ist der Fahrradtacho wasserdicht. Du kannst das Radfahren bei jedem Wetter genießen, ohne dir Sorgen um Schäden durch Regen oder Feuchtigkeit machen zu müssen.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer zeigt die Geschwindigkeit nur durch das GPS-Signal an, was bedeutet, dass er nicht immer präzise ist, insbesondere wenn das GPS-Signal schwach ist oder in Gebieten mit schlechter Abdeckung.
  • Nachteil 2: Obwohl der Fahrradcomputer die Zeit, Entfernung, Gesamtzeit und Gesamtstrecke der Fahrt sowie die Uhrzeit und Höhe anzeigen kann, fehlen ihm möglicherweise weitere Funktionen, die andere Fahrradcomputer bieten, wie zum Beispiel Herzfrequenzmessungen oder Energieverbrauchsinformationen.
  • Nachteil 3: Während der Fahrradcomputer die Möglichkeit bietet, die ODO, Zeitzone, Einheit und Werkeinstellungen anzupassen, könnte die Benutzeroberfläche für manche Benutzer etwas kompliziert oder umständlich sein. Es könnte einige Zeit dauern, bis man sich mit den Einstellungen vertraut gemacht hat.
  • Nachteil 4: Nach 10 Minuten Inaktivität schaltet sich der Fahrradcomputer automatisch aus, um Strom zu sparen. Obwohl dies eine praktische Funktion ist, um die Batterielebensdauer zu verlängern, bedeutet dies auch, dass die letzten Fahrraddaten nicht gespeichert werden, wenn du das Gerät manuell ausschaltest und beim nächsten Einschalten darauf zugreifen möchtest.
  • Nachteil 5: Der Fahrradtachometer ist zwar wasserdicht gemäß IPX6-Technologie, was bedeutet, dass du das Radfahren bei verschiedenen Wetterbedingungen genießen kannst. Es ist jedoch immer noch wichtig zu beachten, dass er nicht vollständig wasserdicht ist und möglicherweise nicht gegen starken Regen oder längeres Eintauchen ins Wasser geschützt ist.

Unser Favorit #9

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke CooSpo ist ein leistungsstarker GPS-Fahrradcomputer, mit dem du präzise Positionierung und Aufzeichnung erhältst. Er verfügt über eine CoospoRide-App, mit der du den BC26 einfach einstellen und deine Radaktivitäten zur Datenanalyse mit Strava synchronisieren kannst. Der Fahrradcomputer unterstützt auch eine Geschwindigkeitswarnung, bei der du einen maximalen Geschwindigkeitsalarmwert einstellen kannst. Der BC26 hat eine Akkulaufzeit von 20 Stunden im GPS-fähigen Modus und ist wasserdicht (IPX7). Es ist der kleinste und einfachste Kilometerzähler von CooSpo, speziell für Fahrradanfänger entwickelt, mit einem 2,3-Zoll-Display und automatischer Hintergrundbeleuchtung, um das Ablesen bei Sonnenlicht oder schlechten Lichtverhältnissen zu erleichtern.

  • Vorteil 1: Der Fahrradcomputer ermöglicht eine präzise Positionierung und Aufzeichnung der Fahrt dank leistungsstarkem GPS.
    Vorteil 2: Durch die Unterstützung der CoospoRide-App kannst du den BC26 einfach einstellen und deine Radaktivität zur Datenanalyse mit Strava synchronisieren.
    Vorteil 3: Mit dem Geschwindigkeitsalarm kannst du einen maximalen Geschwindigkeitsalarmwert einstellen, der dich mit einem Signalton daran erinnert, wenn du diesen Wert überschreitest.
    Vorteil 4: Im GPS-fähigen Modus bietet der BC26 eine Akkulaufzeit von 20 Stunden nach jeder Aufladung, was dir ausreichend Betriebszeit bietet.
    Vorteil 5: Der CooSpo BC26 ist der kleinste und einfachste Fahrradkilometerzähler, der speziell für Fahrradanfänger entwickelt wurde. Mit seinem 2,3-Zoll-Display und der automatischen Hintergrundbeleuchtung ist er leicht zu lesen, egal ob bei Sonnenlicht oder schlechten Lichtverhältnissen.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer benötigt eine anfängliche Aufladung, bevor er verwendet werden kann. Das kann eine Unannehmlichkeit sein, besonders wenn man sofort mit dem Radfahren starten möchte.
  • Nachteil 2: Die Daten können nur über die CoospoRide-App mit Strava synchronisiert werden. Es ist nicht möglich, die Daten direkt vom BC26 per USB zu exportieren. Das kann Einschränkungen mit sich bringen, falls man andere Plattformen für die Datenanalyse nutzen möchte.
  • Nachteil 3: Der Fahrradcomputer verfügt über eine Geschwindigkeitswarnungsfunktion, bei der ein Signalton ertönt, wenn die eingestellte Geschwindigkeitsgrenze überschritten wird. Allerdings kann der Signalton nicht deaktiviert werden, was lästig sein kann, wenn man diese Funktion nicht wünscht.
  • Nachteil 4: Die Akkulaufzeit im GPS-fähigen Modus beträgt 20 Stunden. Obwohl das für die meisten Fahrten ausreichend sein sollte, kann es problematisch sein, wenn man längere Touren plant oder vergisst, den Fahrradcomputer aufzuladen.
  • Nachteil 5: Obwohl der CooSpo BC26 mit einem 2,3-Zoll-Display und automatischer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist, um die Lesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern, könnte es dennoch schwierig sein, die Informationen im direkten Sonnenlicht abzulesen.

Unser Favorit #10

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Coospo Fahrradcomputer Mit Bluetooth

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Fahrradcomputer Mit Bluetooth der Marke CooSpo ist eine kostengünstige und leistungsstarke Lösung für Fahrradfahrer. Mit seinem kompakten und leichten Design nimmt er keinen Platz weg und ist einfach zu bedienen. Er verfügt über GPS- und BEIDOU-Positionierung für genaue Daten und ist auch mit ANT+ Sensoren kompatibel. Du kannst ihn einfach mit der CoospoRide-App verbinden und deine Aktivitäten synchronisieren. Bitte beachte, dass er vorerst keine Bluetooth-Verbindung unterstützt.

  • Vorteil 1: Kompaktes und leichtes Design – Der CooSpo BC107 Fahrradcomputer ist mit einer Displaygröße von nur 2,4 Zoll kompakt gestaltet, sodass kein Platz verschwendet wird. Das leichte Gehäuse aus glasgefülltem ABS und TPU ist sowohl robust als auch leicht und bietet Einfachheit und Komfort.
  • Vorteil 2: GPS und BEIDOU Positionierung – Der BC107 verfügt über GPS und BEIDOU Positionierung, die genaue GPS-Daten auf der ganzen Welt liefern können. Das Gerät erfasst automatisch GPS- und Beidou-Signale und kalibriert die Zeit automatisch. Du kannst das GPS auch für das Indoor-Radfahren ausschalten.
  • Vorteil 3: ANT+ Sensorkompatibilität – Der BC107 ist mit ANT+ Sensoren kompatibel, wie z.B. Herzfrequenzmesser, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor sowie Leistungsmesser. Dadurch bietet er maximale Kompatibilität und Bequemlichkeit für dein Training.
  • Vorteil 4: CoospoRide App Unterstützung und Sync zu Strava – Mit der CoospoRide App kannst du den BC107 einfach auf deinem Telefon einstellen. Über die App kannst du auch deine Aktivitätsdateien (.fit Datei) mit Strava synchronisieren, um deine Trainingsfortschritte zu verfolgen.
  • Vorteil 5: Kostenführerschaft – Der BC107 ist die kostengünstigste Steuereinheit, die CooSpo je gebaut hat. Damit bietet er eine erschwingliche und leistungsstarke elektronische Lösung, um deine Fahrten zuverlässiger und effizienter zu machen.
  • Nachteil 1: Der Fahrradcomputer unterstützt vorerst keine Bluetooth-Verbindung, sondern nur die ANT+-Verbindung. Das bedeutet, dass du keine drahtlose Bluetooth-Verbindung zu anderen Geräten wie beispielsweise deinem Smartphone herstellen kannst.
  • Nachteil 2: Die Displaygröße des Fahrradcomputers beträgt nur 2,4 Zoll. Das könnte dazu führen, dass die Anzeige relativ klein ist und es möglicherweise schwierig sein kann, die Informationen während der Fahrt abzulesen.
  • Nachteil 3: Der BC107 verfügt über GPS- und BEIDOU-Positionierung, was zwar genaue Daten liefert, jedoch nicht für das Indoor-Radfahren verwendet werden kann. Das bedeutet, dass du bei Fahrten auf dem Heimtrainer oder in Innenräumen auf die Positionierungsfunktion verzichten musst.
  • Nachteil 4: Der Fahrradcomputer unterstützt die CoospoRide-App, mit der du den BC107 auf deinem Telefon einstellen und Aktivitäten synchronisieren kannst. Allerdings ist es nicht möglich, die .fit-Datei direkt auf Strava über eine USB-Übertragung auf deinem PC hochzuladen.
  • Nachteil 5: Der BC107 ist nicht mit einer langen Frontbefestigung ausgestattet, und wenn du eine benötigst, musst du diese separat kaufen. Das könnte zusätzliche Kosten und Aufwand verursachen.

Fazit: Wenn du auf der Suche nach einem Fahrradcomputer mit Bluetooth bist, haben wir dir mit dieser Analyse die besten Produkte präsentiert. Ob du ein Einsteiger bist oder schon Profi, es gibt für jeden das passende Modell. Von einfachen Funktionen wie Geschwindigkeits- und Distanzmessung bis hin zu fortschrittlichen Features wie Herzfrequenz- und Trittfrequenzmessung, bieten diese Fahrradcomputer alles, was du brauchst, um deine Fahrten zu optimieren. Mit der Bluetooth-Verbindung kannst du deine Daten ganz einfach mit deinem Smartphone synchronisieren und analysieren. Also schnapp dir einen Fahrradcomputer mit Bluetooth und mach deine Radtouren noch effektiver und spaßiger!

Inhaltsverzeichnis